Seelower Weg

Ein ganzheitliches Unternehmenskonzept

Der "Seelower Weg" das ist langfristiges Nachdenken über Zukunft und Entwicklung der Stadt. Wir als kommunales Unternehmen haben immer zwei Auftraggeber im Blick: Unsere Mieter, denen wir gute Wohnqualität zu bezahlbaren Preisen schuldig sind, und unsere Stadt insgesamt. Alles was wir in Seelow tun, prägt auch die Gegenwart und Zukunft der Kreisstadt als Ganzes. Diese gesellschaftlichen Anliegen zu vereinen und sozial verantwortliche und ganzheitliche Lösungen für alle zu schaffen, ist die Grundidee des Seelower Weges.

Dach und Fassade

Lietzen

Im neuen Glanz erstrahlen neun Wohnungen in einem Block in Lietzen Nord. Die Dächer wurden komplett neu gedeckt und die Fassaden neu gestaltet. Auch die Wege zu den Häusern sind jetzt wieder hindernisfrei begehbar.

Erste Mini-Garagen

Seelow

Mini-Garagen für Rollatoren - die gibt es seit letztem Jahr in der Erich-Weinert-Str. 26. Die Sewoba hat fünf Einstellboxen geschaffen, in denen nicht nur Rollatoren, sondern auch Rollstühle Platz finden. Es ist das erste Angebot dieser Art und zielt besonders auf die älteren Mieter.

Neue Zufahrt

Seelow

Eine neue Zufahrtsstraße haben die Mieter der Erich-Weinert-Str. 29-33 erhalten. Vor allem bei schlechten Wetter gab es dort viele Pfützen. Im Zuge der Arbeiten wurde auch ein neuer ordentlicher Müllcontainerplatz geschaffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok